Feuerstrolche

Einige Kinder der Kinderfeuerwehr sitzen auf einer Mauer

Die Kinderfeuerwehr – früh übt sich!

Unsere jüngsten Mitglieder sind die Feuerstrolche – feuerwehrinteressierte Kinder zwischen 6 und 10 Jahren.
Die Kinder werden spielerisch an die Feuerwehr herangeführt
und lernen nicht nur die Bedeutung von Zusammenhalt und Teamfähigkeit kennen, sondern vor allem auch die von Nächstenhilfe.

Dafür steht neben der Brandschutzerziehung viel Spiel, Spaß und Basteln auf dem Dienstplan. Außerdem werden Ausflüge  unternommen, unter anderem in die feuerwehrtechnische Zentrale nach Ronnenberg. Und auch die Umwelt ist hier ein Thema – unsere Kinderfeuerwehr arbeitet eng mit dem ortsansässigen NABU zusammen und kümmert sich zum Beispiel um die Nistkästen in der Nähe der Feuerwehr.

Die Feuerstrolche treffen sich normalerweise außerhalb der Ferien jeden zweiten Dienstag zwischen 16:30 und 17:30 Uhr.
Schnupperdienste sind selbstverständlich möglich!